Seiten

Links:

Unfallversicherung Kinder

Besonderen Risiken sind vor allem Kinder im Alltagsleben ausgesetzt. Mehr als 50 000 Kinder verunglücken jedes Jahr in Deutschland. Wenn man sieht, wie die gesetzliche Absicherung im Falle eines Unfalles aussieht, dann sollte man unbdingt an eine Unfallversicherung für Kinder denken. Durch Ihr neugieriges und unbekümmertes Verhalten ist das Unfallrisiko für Kinder wesentlich höher als bei einem Erwachsenen. Kinder, Schüler und Studenten sind während des Besuchs eines Kindergartens, einer Schule, einer staatlich anerkannten Privatschule sowie einer Hochschule versichert. Auch der direkte Weg von und zu diesen Einrichtungen und Schulen ist versichert. Leider verunglücken aber 2 von 3 Kindern in einem Zeitraum, der nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung gedeckt ist. Da 2/3 der Unfälle während der Freizeit oder beim Sport passieren, sollte man unbedingt eine Unfallversicherung für seine Kinder abschliessen.

 Bei der Unfallabsicherung für Kinder sollte man zuallererst an einen relativ grosse Invaliditätssumme denken. Die Kinderunfallversicherung sollte eine Versicherungssumme bei Invalidität mindestens 200 000 € besitzen. Wichtig ist auch die sogenannte Progression. Ab einen gewissem Invaliditätsgrad steigt die Kapitalleistung überpropotional an. Bei einer Vollinvalidität von 100 % bezahlt die Kinderunfallversicherung dann 225 % der vereinbarten Versicherungssumme. In den angegebenen Beispiel sind dies dann 450 000 €. Eine Unfallversicherung für Kinder gibt es schon für 75 € im Jahr. Eine Unfallversicherung für Kinder mit einer sogenannten Beitragsrückgewähr ist nicht sehr sinnvoll, da hier der Kapitalanteil der Unfallversicherung nur sehr gering verzinst wird. Wie man sieht, kann man eine Unfallversicherung für Kinder gegen einen relativ geringen Beitrag abschliessen. So können Sie auch immer sicher sein, daß Ihre Kinder gut abgesichert sind. Auf unserem Partnerportal www.kinderunfallversicherung.org finden Eltern noch mehr Informationen über die Kinderunfallversicherung.